111
Peter Robinson: Kein Rauch ohne Feuer

Peter Robinson: Kein Rauch ohne Feuer

Ullstein , 2006

 

Die Nacht ist hell erleuchtet, als auf einem Kanal in Yorkshire zwei Hausboote lichterloh brennen. In den Flammen kommen ein exzentrischer Künstler und eine junge drogenabhängige Frau ums Leben. Für den erfahrenen Inspector Alan Banks gibt es keinen Zweifel, dass das Feuer gelegt war – doch für wen war das Inferno bestimmt? Schon zwei Tage später wird ein Wohnwagen auf dem Lande durch ein Feuer zerstört und ein weiteres Leben ausgelöscht …Nun ist es an Banks und Detective Inspector Annie Cabbot herauszufinden, ob sie nach einem Pyromanen suchen müssen oder ob ein kaltblütiger Killer seine Spuren verwischen will. Zusammen mit ihrem Team beleuchten Banks und Cabbot den Fall von allen Seiten, steigen ein in die Vergangenheit der drei Opfer, kommen Kunstfälschungen auf die Spur, entlarven Pseudokünstler und entdecken gut verborgene Familiengeheimnisse. Doch all die vielen Puzzleteilchen zusammenzusetzen, nimmt unendlich viel Zeit in Anspruch – Zeit, die ihnen langsam ausgeht …

 

auch als Hörbuch erhältlich (gelesen von Heikko Deutschmann)

verfilmt als britische Fernsehserie mit dem Titel »Inspector Banks«

 

Andrea-Fischer-mit-Peter-Robinson

Andrea Fischer mit Peter Robinson nach einer Lesung in der Buchhandlung Ludwig
am Kölner Hauptbahnhof im Februar 2006